Motoryachtverband Berlin e.V.

Hier organisieren sich Berliner Motorwassersportvereine

Abfahren im Havelrevier

| Keine Kommentare

Das Abfahren im Havelrevier fand am 12.10.-13.10.2013 statt. Trotz nicht ganz so schönen Wetters nahmen immerhin zwischen 47-54 Boote am Samstag am Bootskorso teil. Abends trotzte man bei guter Musik bei den Wannseeaten 1911 e.V. den Regenschauern und führte quasi den Regentanz auf. Einige feierten sogar noch bis kurz vor 4 Uhr. Am Sonntag fand die offizielle Flaggenparade statt. Der Bezirksbürgermeister von Spandau Herr Kleebank konnte aus krankheitsbedingten Gründen nicht mit von der Partie sein. Die Vizepräsidentin Frau Wrede gab sich die Ehre und von der Wasserschutzpolizei gesellten sich gleich drei Vertreter hinzu, um das Saisonende einzuläuten. Eine rundum gelungende Veranstaltung, wozu natürlich der ausrichtende Verein – die Wannseeaten in Spandau – einen großen Anteil hatten.

Maya-Sylviane Plöger

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.