SARS-CoV-2 / COVID19 – Aktuelle Informationen

Veröffentlicht von Daniel Amkreutz am

Auf dieser Seite sind die aktuellen Informationen rund um das Thema Sars-CoV-2 / COVID19 zusammengestellt.

Allgemeine Hinweise:

Aktuelle Entwicklungen:

Update 17. November 2020:

Beim gestrigen Corona Gipfel wurden keine Maßnahmen verkündet, die Auswirkungen auf unsere Mitglieder, oder den Wassersport hätten. Am heutigen Dienstag berät der Berliner Senat über die aktuellen Corona Maßnahmen.

Update 08. November 2020:

Die elfte Verordnung zur Änderung der Berliner SARS-CoV-2 Infektionsschutzverordnung wurde im Gesetz- und Verordnungsblatt Nr. 51 am 06.11.2020 veröffentlicht und kann hier als PDF runtergeladen werden.

Änderungen den Sport betreffend: Mit in Kraft treten der elften Verordnung ab 07. November müssen öffentliche, gedeckte Sportanlagen (Sporthallen), ausser für Landes- und BundeskaderathletInnen sowie Profisportler bis zum 30. November schließen.

Weitere, den Sport betreffende Informationen sind zudem auf der Corona-FAQ Seite des LSB zusammengestellt.

Update 01. November 2020:

Die zehnte Verordnung zur Änderung der Berliner SARS-CoV-2 Infektionsschutzverordnung wurde im Gesetz- und Verordnungsblatt Nr. 50 veröffentlicht und kann hier als PDF runtergeladen werden.

Update 28. Oktober 2020:

Bei der Ministerpräsidentenkonferenz am 28. Oktober 2020 wurden neue Beschränkungen zur Bekämpfung der steigenden Infektionsraten an SARS-CoV-2 / COVID19 beschlossen. Die neuen Auflagen gelten ab dem 2. November 2020 bis zum Ende des Monats. Zwei Wochen nach Inkrafttreten der neuen Maßnahmen werden diese erneut bewertet und ggf. angepasst. Prioritäten sind die Erhaltung des Wirtschaftslebens und Schulen und Kitas offen zu halten.

Die Maßnahmen umfassen u.a.

  • Aufenthalt im öffentlichen Raum nur mit Angehörigen und eines weiteren Hausstand – maximal jedoch 10 Personen
  • private Feiern in Wohnungen und in privaten Einrichtungen sind „inakzeptabel“
  • Übernachtungsangebote im Inland nur noch bei Notwendigkeit und ausdrücklich nicht touristische Zwecke
  • Der Freizeit- und Amateursportbetrieb wird verboten. Erlaubt bleibt lediglich Individualsport
  • Unterhaltungsveranstaltungen werden untersagt
  • Gastronomie / Schankbetriebe werden geschlossen

Kategorien: COVID19

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Für Kommentare bitte den Datenschutzbestimmungen zustimmen.