Motoryachtverband Berlin e.V.

Wir organisieren mit den Vereinen im Dahme-Spree und Havelrevier den Motorwassersport in Berlin.

Breiten- und Fahrtensport

DIE SEEN UND FLÜSSE GEMEINSAM ENTDECKEN

Wir organisieren mit den Vereinen Wettbewerbe im Fahrtensport für Jedermann und fast jede Bootsgröße. Bei Club- und Berliner Meisterschaften kann man sein Wissen und die eigenen Fähigkeiten im Umgang mit seinem Boot unter Beweis stellen.

Jugendsport

MEISTER IM SCHLAUCHBOOTSLALOM GESUCHT

Bereits mit 6 Jahren können sich Kinder in Begleitung eines Trainers im Schlauchbootfahren ausprobieren. Es wird Wert auf Geschicklichkeit im Umgang mit dem Schlauchboot gelegt.
Die Sportart Schlauchbootslalom wird nach Regeln der U.I.M. ausgetragen. Die Besten qualifizieren sich zu Deutschen, Europa und Weltmeisterschaften.

Rennsport

DIE BESTEN SCHAFFEN ES IN DIE FORMEL 1

Jugendliche ab 16 Jahre finden in unseren Vereinen qualifizierte Ansprechpartner, wenn es um den Einstieg in den Rennsport geht. Motorbootrennen werden national und international nach den Regeln der U.I.M ausgetragen.

Für unsere Geschäftsstelle suchen wir eine Bürokraft (m/w/d/)

Aktuelles

Unsere letzten Veröffentlichungen

SARS-CoV-2 / COVID19 – Aktuelle Informationen

Auf dieser Seite sind die aktuellen Informationen rund um das Thema Sars-CoV-2 / COVID19 zusammengestellt. Allgemeine Hinweise: Empfehlungen des Robert-Koch-Institut Informationsseite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung SARS-CoV-2 Infektionsschutzverordnung Berlin.de Hygienerahmenkonzepte für den Sport in Berlin Mehr…

Absage der Teilnahme an der Boot & Fun 2020

Das Präsidium des Motoryachtverbandes Berlin e.V. hat in seiner letzten Sitzung am 16. Oktober 2020 einstimmig entschieden, die Teilnahme an der diesjährigen Messe Boot & Fun Berlin abzusagen.  Der Entscheidung vorausgegangen waren mehrwöchige Diskussionen, ob eine Teilnahme im Falle stark zunehmender Infektionen Mehr…