Motoryachtverband Berlin e.V.

Hier organisieren sich Berliner Motorwassersportvereine

Saisonauftakt

Anfahren im Dahme-Spree-Revier 2013

| Keine Kommentare

Saisonauftakt

Saisonauftakt der Dahme-Spree-Vereine

73 Boote leiteten den Saisonauftakt im Dahme-Spree-Revier beim Bootskorso ein.
Stärken konnte man sich beim ausrichtenden Verein dem MCO mit einer großen Auswahl vom frisch gebackenen Kuchen, bevor der offizielle Teil begann. Der Bezirksbürgermeister Her Igel ließ seine besten Wünsche übermitteln, während die Vizepräsidentin des Landessport-bundes Frau Wrede selbst das Wort ergriff und sich bei allen Ehrenamtlichen für die geleistete Arbeit bedanke. Der Vorsitzende des Berliner Seglerverbandes Herr Wolf übermittelte die besten Wünsche der Seglerinnen und Segler, die bereits im April ihre Ansegelfeiern hatten. Während sechs Berliner Jugendliche in Brandenburg um den Einzug in die Nationalmannschaft kämpften, wurden die Langfahrer des MVB Berlin e.V. ausgezeichnet. Die Flaggenparade ging mit den besten Wünschen für die neue Saison einher. Insgesamt ein gelungener Auftakt vor allem aufgrund der guten Organisation der Mitglieder des Motorwassersportclub Oberspree e.V.

Maya-Sylviane Plöger

Fotos: Uwe Springborn

[nggallery id=12]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.