MC Grünau – Erste und Letzte Ausfahrt

Veröffentlicht von Daniel Amkreutz am

Von Uwe Springborn:

Das Sportjahr 2020 wurde abgesagt und ist im sprichwörtlichen Sinne ins Wasser gefallen. Corona bestimmt die Nachrichten und teilweise unseren Alltag. Corona bestimmt aber auch den Wassersport, denn viele neue Sportfreunde haben den Weg ins Dahme-Spree-Revier und zu uns, in den MC Grünau e.V. gefunden.

Können wir eine gemeinsame „Erste und Letzte Ausfahrt“ coronaconform durchführen? Als Vorstand sind wir verpflichtet die gesetzlichen Regelungen umzusetzen. Andererseits fühlen wir uns auch den Mitgliedern verpflichtet und wollen im Interesse aller Sportfreunde den Spagat einer gemeinsamen Ausfahrt wagen aber natürlich dabei den neuen Anforderungen zur Vermeidung einer Ansteckung Rechnung tragen.

Welche Massnahmen haben wir getroffen?

  • Vereinsfremde Gäste sind an der Veranstaltung wegen Covid19 nicht zugelassen.
  • Die Veranstaltung incl. Imbiss findet im Freien statt. Unsere Räume haben wir für diesen Tag geschlossen.
  • Auf dem gesamten Vereinsgelände gibt es an diesem Tag Maskenpflicht – also auch im Freien.
  • Neben dem Ein- und Ausgangsbuch gibt es eine separate Teilnehmerliste, um ggf. gegenüber Behörden zügig Auskunft geben zu können.
  • Mitglieder, die haushaltsfremde Gäste an Bord haben, wird Maskenpflicht empfohlen.

Unsere „Erste und Letzte Ausfahrt“ war ein Erfolg. Nicht nur das Wetter sondern auch die Mitglieder haben mitgespielt. Keine Diskussionen aufgrund der verschärften Bedingungen, sondern Verständnis und die Freude, dass man auch im Corona-Jahr gemeinsam dem Hobby Wassersport nachgehen kann.

Uwe Springborn
(Vorsitzender MC Grünau e.V.)


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Für Kommentare bitte den Datenschutzbestimmungen zustimmen.