(k)eine Berliner Meisterschaft 2021

Veröffentlicht von Frank Päßler am

Die Wassersportsaison hat nun endlich in beiden Revieren begonnen. Viele Bootscrews beteiligten sich am traditionellen Anfahren. Alles könnte so weiter gehen, wenn es nicht immer noch einige entscheidenden Einschränkungen auf Grund der Coronapandemie geben würde. Wegen vieler Sorgen um die Gesundheit der eigenen Sportfreunde und ihren Gästen entschieden sich einige Vereine, ihre geplanten Veranstaltungen in diesem Jahr abzusagen. 

Da aus diesem Grund die faire Bewertung der Berliner Meisterschaft kaum möglich ist, hat sich das Präsidium des MVB entschieden, die Berliner Meisterschaft dieses Jahr noch nicht zu bewerten.

Andere Vereine planen bereits die Durchführung ihrer Veranstaltung unter Coronabedingungen. Viele gute Ideen, viel Phantasie und Arrangement werden aufgebracht, um den Sportsfreundinnen und Sportfreunden trotz aller Widrigkeiten eine schöne und interessante Veranstaltung zu bieten.

Deshalb werden wir die einzelnen Bezirksmeisterschaften trotz aller Hindernissen werten. Es wird also am Jahresende eine Platzierung im Havel-Revier und eine Platzierung im Dahme-Spree-Revier geben.

Der MVB bittet die Vereine alle Möglichkeiten auszutesten, um den Breitensport & Corona unter einen Hut zu bekommen, jede Idee ist es wert ausprobiert zu werden. Also scheut Euch nicht, mal was anderes zu versuchen.

Ihr könnt in jedem Fall mit unserer Hilfe und Unterstützung rechnen.

Wir hoffen, dass bei sinkenden Inzidenzzahlen und immer mehr Impfungen die Einschränkungen nach und nach zurückgeschraubt werden, und wir noch viele schöne Momente auf dem Wasser erleben werden.

Unser Langfahrtwettbewerb bleibt natürlich seitens des MVB ohne Einschränkungen. Bitte beachtet bei Euren Urlaubsfahrten die regional unterschiedlichen Bestimmungen. Und nutzt zur Planung Eurer Fahrten doch mal unsere REVIER-INFO auf der MVB-Internetseite und teilt im Anschluss Euren Törn mit uns allen im Service-Bereich unserer Homepage.

In der Hoffnung, dass wir uns bald auf dem Wasser sehen, verbleibe ich

Mit sportlichen Grüßen

Frank Päßler

Sportleiter für Breitensport im MVB

Kategorien: Breitensport

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Für Kommentare bitte den Datenschutzbestimmungen zustimmen.