Corona – Wettkämpfe und Meisterschaften

Veröffentlicht von Hans-Joachim Mittelberger am

wie bereits in der Informationen des MVB zur Corona-Pandemie am 17.03.2020 mitgeteilt, haben wir seinerzeit die folgende Entscheidung getroffen:

  • Bis auf Widerruf werden keine Wettkämpfe zu den Reviermeisterschaften oder zu den Berliner Meisterschaften durchgeführt.
  • Die vom Motoryachtverband Berlin vorgesehenen Wertungsläufe/Regatten des Breitensports und der Jugend betreffen den Sportbetrieb und sind bis auf Widerruf ausgesetzt.

Diese Entscheidung war zum damaligen Zeitpunkt richtig und hat auch heute noch durch die Weiterentwicklung der Verordnungen des Landes Berlin in den letzten acht Wochen ihre Berechtigung. Auch jetzt und heute ist nach den Bestimmungen der sechsten Verordnung zur Änderung der SARS-Cov-2 -Eindämmungsmaßnahmenverordnung -vom 07.05.2020- des Landes Berlin ein im Sinne unserer Ausschreibungen zur Berliner Meisterschaft oder zu den Reviermeisterschaften passender Wettkampfbetrieb nicht möglich.

Zwischenzeitlich haben fast alle Vereine, welche jährlich dankenswerterweise die Rolle des Ausrichters übernehmen, ihre Veranstaltungen abgesagt oder verschoben.

Unter den gegebenen Umständen und der verbleibenden Zeitspanne bis zum Saisonende wäre es unrealistisch sich der Hoffnung hinzugeben, dass eine Abwicklung/Nachholung/Durchführung der Berliner- und Reviermeisterschaften 2020 noch möglich ist.

Die Ausschreibungen zur Berliner Meisterschaft und den Reviermeisterschaften des Havel- bzw. Dahme-Spree-Reviers im Fahrtenwettbewerb werden deshalb zurückgezogen und die Meisterschaften 2020 entfallen.

Hiervon unberührt, behält die Ausschreibung zum Langfahrtwettbewerb 2020 ihre Gültigkeit. Gleiches gilt für den Terminkalender MVB 2020.

Was die Durchführung des Sportschiffergottesdienstes und den Saisonabschluss in den Revieren betrifft, haben wir die Hoffnung noch nicht aufgegeben, auch wenn wir damit rechnen, dass die äußere Form vermutlich nicht den Vorjahren entsprechen kann.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Für Kommentare bitte den Datenschutzbestimmungen zustimmen.