DMYV: Jugend- und Leistungssport in Corona-Zeiten

Veröffentlicht von Der MVB informiert am

Die weltweite Corona-Pandemie seit Anfang letzten Jahres hat so manche Bereiche des öffentlichen Lebens in die Knie gezwungen. So musste sich auch Sportdeutschland und insbesondere der Wassersport, ob motorisiert oder nicht, mit den Besonderheiten des Virus in all seinen Auswirkungsformen auseinandersetzen. Dennoch kam nahezu die komplette motorisierte Wassersportsaison 2020 zum Erliegen.

Wie es mit der diesjährigen Jugend- und Rennsaison aussieht, welche Auswirkungen die Pandemie auf unseren Sport hat, beantwortet der DMYV in einem Interview mit den Funktionsträgern Nadine Kössler, Bundesjugendvorsitzende und Wolfram Marek, Leiter des Referats Leistungssport.

Zum Interview auf den Seiten des DMYV:

https://www.dmyv.de/aktuelles/detail/interview-jugend-und-leistungssport-in-corona-zeiten/

Quelle: DMYV


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Für Kommentare bitte den Datenschutzbestimmungen zustimmen.