Boot&Fun: Der MVB präsentiert sich professionell

Veröffentlicht von Der MVB informiert am

In der Halle 3.2 der Berliner Messe hat sich der MVB bei der diesjährigen „Boot & Fun“ mit einem völlig neuen Messekonzept der Öffentlichkeit präsentiert. Unter dem neuen Slogan des MVB „Wasser gemeinsam erleben“ wurde mit Hilfe von vielen engagierten Helfern ein Messestand aufgebaut, der den neuen MVB zeigte.

Im Mittelpunkt stand der Jugendsport mit den verschiedenen Klassen im Schlauchbootslalom bis hin zur MS 11 Klasse und dem Übergang zum Rennsport für Erwachsene. Als Infomaterial wurden die letzten Ausgaben der Verbandszeitschrift „Der Propeller“ verteilt, auf den Stern-von-Berlin 2022 aufmerksam gemacht und natürlich für die Jugendarbeit in den Mitgliedsvereinen geworben. So konnten u.a. sehr viele Kinder- und Jugendgruppen gemeinsam mit der Aktion „TRAU DICH“ am Donnerstag und Freitag auf dem Messestand zu einem „Landgang“ begrüßt werden.

Auch wenn in diesem Jahr die Zahl der Messebesucher weniger als gewohnt waren, so gab es doch eine Vielzahl von interessanten und vielversprechenden neuen Kontakten und die Möglichkeit den neuen MVB der Öffentlichkeit zu präsentieren. Dr Daniel Amkreutz hat als verantwortlicher Vizepräsident für Öffentlichkeitsarbeit zusammen mit zahlreichen Helfern innerhalb kürzester Zeit ein modulares Messekonzept konzipiert und umgesetzt, welches auch in den kommenden Jahren die Basis für einen offenen, wertschätzenden und kommunikativen MVB bilden wird und das Motto „Wasser gemeinsam erleben“ für jeden erlebbar macht.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Für Kommentare bitte den Datenschutzbestimmungen zustimmen.