praesidium

Das neue Präsidium – MV vom 18.09.2020

Am 18.09.2020 trafen sich in Berlin Köpenick im Sportamt 15 Mitgliedsvereine zur Wahl eines Präsidiums. Vorab hatten die bisherigen Präsidiumsmitglieder im Havel- und Dahme-Spree-Revier Informationsabende durchgeführt und Fragen von interessierten Mitgliedern beantwortet. Der Druck auf die Verantwortlichen war groß, denn ohne Präsidium ist der Berliner Motoryachtverband nicht arbeitsfähig. Eine Auflösung Mehr…

Jahreshauptversammlung 2020 in Bildern

Bei knapp 34 Grad im Schatten trafen sich die Delegierten der Mitgliedsvereine aus dem Havel- und Dahme-Spree-Revier im Sportamt Berlin Grünau zur jährlichen Mitgliederversammlung. Es galt Rechenschaft für das vergangene Jahr abzulegen und ein neues Präsidium zu wählen. Ob nun durch die Hitze, Corona oder der sehr schwierigen Parkplatzsituation am Sportamt geschuldet, die Beteiligung der Vereine war übersichtlich. Das Präsidium hofft bei der nächsten Mitgliederversammlung auf eine höhere Beteiligung der Mitgliedsvereine.

(mehr …)

Nachruf Uwe Brettschneider

Leider ist am Abend des 01. August 2020 unser lieber Sportfreund und bekannter deutscher Rennfahrer Uwe Brettschneider nach langer schwerer Krankheit, viel zu früh von uns gegangen. Er war seit Jahren im Präsidium des Verbandes für den Rennsport tätig und engagierte sich besonders im Jugendsport des Motoryachtverbandes. Als einer der Mehr…

Wer wird Berliner Meister?

Es ist Wochenende. Und wieder ist die Jugendmannschaft frühzeitig aus den Federn gekrabbelt um sich im fairen Wettkampf zur Berliner Meisterschaft im Geschicklichkeitsslalom mit motorisierten Schlauchbooten, kurz Motorbootslalom, zu messen. Pünktlich 8h stehen alle Kids und Jugendlichen von 6 bis 27 Jahren der Berliner Motorbootjugend zum checkin bereit. Es wird Mehr…

„Wassertourismuskonzept“ ist unzureichend und enttäuschend

Das BMVI (Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur) hat vor einigen Tagen ihre „Hausaufgaben“ dergestalt erledigt, indem es das seit Jahren angekündigte Wassertourismuskonzept verabschiedet hat. Im Prinzip inhaltlich nichts Neues! Es wurde lediglich alles, was bisher in Teilen veröffentlicht wurde, in einem Papier niedergeschrieben. Gemeinsame Erklärung der Spitzenverbände des Wassersports, Mehr…