Köpenicker-Pokal 2021

Veröffentlicht von Frank Päßler am

Organisiert und durchgeführt im Gedenken an Christine Wolf.

geschrieben vom Vorsitzenden der SG Hirschgarten e.V. Ebehard Nietsch

Liebe Sportfreunde,


da wir nun endlich wieder Wettbewerbe durchführen können, freue ich mich besonders das wir in diesem Jahr nun den Köpenicker Pokal unter halbwegs normalen Bedingungen durchführen können. Ich habe diesen Köpenicker Pokal als Gedenklauf für unsere, im vorigen Jahr viel zu früh verstorbene, Sportwartin Christine Wolf angemeldet. Sie war viele Jahre eine begeisterte Wassersportlerin und hat den Vorstand durch ihre aktive und ideenreiche Arbeit immer mit ganzem Herzen und viel Initiative unterstützt. Sie hat für den Verein auch eine große Bildersammlung zusammengestellt, diverse Gemeinschaftsfahrten organisiert und unseren Sportplan mit Leben erfüllt. Leider hatte sie nicht mehr die Gelegenheit ihr gesamtes Wissen an unseren neuen Sportwart Hardi Noock weiterzugeben. Hardi hat aber mit aller Kraft die Aufgaben übernommen und nun seinen ersten Pokallauf auf die Beine gestellt. Wir hoffen ihr habt viel Freude bei der Fahrt. Bitte gebt uns ein Feedback wie euch der Lauf gefallen hat.

Eberhard Nitsch (Vorsitzender)

Der MVB bedankt sich bei der SG-Hirschgarten für die Organisation des Köpenicker Pokals. Wir hoffen dass viele Sportlerinnen und Sportler an diesem Event teilnehmen.

Die Ausschreibung zum runterladen


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Für Kommentare bitte den Datenschutzbestimmungen zustimmen.