26. Int. Motorbootrennen Berlin-Grünau

Veröffentlicht von Der MVB informiert am

Das Thundercat Team des Motorbootclub Wendenschloß ist mit der Unterstützung des MC Grünau sowie des Motoryachtclub Preußen in die Wertungsläufe des ADAC Motorbootrennen in Grünau gestartet. 

Der Co pilot Richard Güll (Mc Grünau) und der Pilot Alexander Raths, konnten im ersten Laufen den vierten,im zweiten Lauf den vierten, im dritten Lauf den fünften, im vierten Lauf den fünften, im fünften Lauf den fünften Platz erkämpfen. In der Gesammtwertung sind unsere Jungs auf dem 4. Platz gefahren. 

Für das Jugendliche Team war es die Premiere und somit ein großer Erfolg. 

Dank gilt dem MC Grünau sowie dem Motoryachtclub Preußen für die Unterstützung und dem ADAC Berlin Brandenburg und dem DMYV für diese super organisierte Veranstaltung.

Sehr gefreut haben wir uns, über den Besuch von Frau Flader(Stadträtin für Sport) und Herrn Sambil (Vorsitzender Der Sportjugend Berlin des LSB) 

Stadträtin C. Flader und A. Raths

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.