Großer Preis von Europa in Bad Saarow

Veröffentlicht von Der MVB informiert am

Am 27. und 28. September wird es in Bad Saarow im Großen Preis von Europa, heiß zur Sache gehen. An den Start gehen die spektakulären Rennklassen der Formel 2, O 500, F 350 und die Thundercats (P750). Das verspricht ein heißes Rennwochenende am Scharmützelsee zugeben.
Auch der Präsident des Motoryachtverband Berlin versteckt sich in einem der Startfelder und freut sich sehr über Ihren Besuch.

Großer Preis von Europa in Bad Saarow
Kategorien: Rennsport

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.